September 2008



Haben sie die 10 Fehler gefunden?
Hier die Auflösung:



Zebulons Zauberkarussell grüßt alle aufrechten Betreiber
korrekter Kraftfahrzeuge.

Lange bevor sich die Menschheit mit
kryptischem „rofl“, „GLG“, „HDL“ oder
:-P, ^^ , 😎 und ähnlichen Codes geheime Zeichen
gab, beherrschte der postalisch kommunizierende
Mensch eine inzwischen fast vergessene Art,
seiner Gefühlswelt Ausdruck zu geben:


Diese zeitgenössische Ergänzung des abgebildeten Dokuments
zeigt die Vielfalt des Briefmarkencodes.

(Stenografierte Texte:
Mein Herz verlangt nach Dir.
Ich liebe Dich sehr!
Mein Verlangen ist groß
Ich sehne mich sehr nach Dir!
Nur Dich will ich lieben
Das Glück gehört uns!
Bleib immer bei mir!)

Das lange Zeit verschollen geglaubte Gemälde
„Luise am Wegesrand“ des bekannten Feld-, Wald- und
Wiesenmalers Carl Zebulon Spritzweg gilt als Meilenstein
in der Geschichte der Genre-Malerei.

Das erst kürzlich wiederaufgefundene Original
befindet sich heute in der Sammlung des
Hintertupfinger Naturfreunde-Museums.

Finden Sie die 10 Fehler, die der Fälscher in der Kopie gemacht hat:

Schicken Sie das Lösungswort …
ach nein, das ist ja ein anderes Rätsel …

Dieses possierliche Hausbier und ein paar seiner
Artgenossen finden für kleines Geld bei einem
liebevollen Bierfreund schnell ein schönes Heim.


Mädels, macht Euch weiche Haut!

Und erlebt „die sanfte Berührung“, wenn Männe Euch dann
aus dem Frottee pellt und mit seinem Stoppelbart die
beautycremeölgeduschte Oberfläche schmirgelt:

Dass Fahrspaß vom Barrel Öl abhängt, ist ein Gerücht!
Fassbier ist die solide Grundlage
für „Freude am Fahren“!

Was hiermit eindeutig bewiesen ist.

.


Links für Jungs, rechts für Mädels?

Panini und Push-up: das volle Programm fürs Sonntagsvergnügen.

BamS sei Dank für diese Doppelseite!

.

Nein, das ist er wirklich nicht.
Und singen, das trauen wir ihm auch nicht zu.

Eher schon jagen und sammeln,
kämpfen und koitieren.

Letzteres konnte Roberto aber auch!

.

proof

Hier hinein könnte kommen, was irgendwo herauskommt
und nirgendwo anders unterkommt.

Für jeden etwas, für keinen das Richtige:
Die bunte Mischung. Man weiß nie, was man kriegt.

Es könnte was werden.
Schau wieder rein!

.