Lieb und teuer: Ein Scheibchen Salami mit etwas Tomätchen und
Salatblättchen im körnerbestreuten Brötchen.
Das macht schlappe 2,20 € für’s notleidende Bäckerhandwerk
und der Kunde denkt wehmütig zurück an die Zeit, als das Wurstbrötchen
ohne Deko und Körner noch für 1,40 in D-Mark zu haben war!