Oktober 2012



… werden Gurken immer öfter
gebrauchsfertig vorbereitet verkauft!


… werden missbraucht und als Halloween-Produkte verscherbelt!
Der Handel schreckt aber auch vor nichts zurück!


Wer hinter unseren Abgeordneten steht,
sehen Sie hier.


Mehr Frauen an die Wurst!
Da ist offenbar jedes Mittel recht und
es wird wurstgepanscht nach Herzenslust!

Was kommt als nächstes?

Prosecco mit Biergeschmack für Männer?


… da hieß das Heidekraut noch Erika.


Auf dem Weg zum Schaffnerinnenkongress.


… Harald Glööckler!


… dann machen wir uns den Wind lieber wieder selbst!


Das ist nicht Felix B.!


… und im Supermarkt beleidigen Nikoläuse
und Adventskalender unser Auge!


Wer’s übrig hat, dem sei’s auch genommen.


Wer ander’n eine Bratwurst brät,
der hat ein Bratwurstbratgerät:

Zeitgeistnahe Konzepte setzen neue Akzente
in
der urbanen Erlebnisgastronomie.


… besser, wenn man ihn auch gezeigt kriegt.


„Chic sagt der Twen, okay sagt der Teenager,
phantastisch sagen alle!

Darum Treffpunkt der Jugend bei HERTIE“

Das waren fröhliche Reklamezeiten,
als Teddy Parker und Hannelore Auer
auf Schallfolie fürs Kaufhaus sangen.


… der Ton wird rauher am Rentnerbuffet.


Zeitlos schön und schnörkellos.


Endlich: Das Bier zum Bond-Film!