November 2012



Die Worte wurden aus dem Zusammenhang
der Sprache herausgelöst und stellen, von Bedeutung befreit,
ausschließlich sich selbst dar.



Immer mehr Produkte leiden an schwerer Rechtschreibschwäche!
Doch dem Volk der Dichter und Denker scheint’s egal zu sein.
Besteht die Kundschaft etwa nur noch aus Deppen und Analphabeten?


Ein fortschrittliches Konzept aus der Präpämpers-Ära!


Einfach nur fies: Im Dauernebel beträgt die Temperatur nach Angaben
des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 0 und 5 Grad
und in 4 Wochen ist auch schon wieder Weihnachten!

 


Für hübsche Nachtansichten danken wir
diesmal C&A statt H&M!


… denn an so manchem, einst reichen Buffet
ist Schmalhans jetzt Küchenmeister!


Farben, Tupfen, Strukturen:
Die prächtige Malerei der Natur.

.


Präzises Handwerk in höchster Vollendung:
Einhändiger fliegender Wechsel der Portionsgläschen
mit nur einem Griff (hier in Zeitlupe wiedergegeben).


„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten,
damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
(Winston Churchill)


Und das ist auch gut so!


… aber übersichtlich!


Ob Weihnachtskitsch, Edelnippes oder Trendbettwäsche,
der röhrende Kollege kommt gerade ganz groß raus
und verziert aktuell allerlei Gerümpel und Zeugs.
Ob demnächst auch der Klassiker in Öl zum gesuchten
Must-have mutiert und wieder die Wohnzimmerwand schmückt?
Halali!
Darauf erstmal einen Jägermeister!


„Spiel mal wieder Wasserleiche“
oder
„Lieber einkaufen im Rewe als tot im Kanal“
???


… dann kommt der Wald eben zum Müll!


Kann ja mal vorkommen.