April 2013


krussell
Nein, das ist NICHT Zebulons Zauberkarussell!

happ
So wertvoll wie ein kleines Steak,
aber nur halb so teuer!

zelaber
Wer’s hat, hat’s gut.

wc-00
Tja, wer’s sich leisten kann …

sennnf3
Boston, PjöngJang und Texas sind durch,
der Bühnennebel des Bundesablenkungstheaters
„Vorstandsquote statt Zypernmilliarden“  hat sich verzogen und
die neue Sau, die durchs Pressedorf getrieben wird
ist jetzt der tolle Uli: Bayernpräsi, Bratwurstking und
Burgerkettenreklameheinz mit Supersize-Privatschatulle
beim Schweizer Bänkli.
Hurra, die Talkschau-Themen für diese Woche sind gesichert,
der mediale Senftopf steht bereit …


waffelbastelbogen
Die kreative kleine Handarbeit für zwischendurch.
Das einzigartige Deko-Kleingebäck verschönert
kalorienfrei die Kaffeetafel und krümelt auch nicht!

goellb
Oh Frühling, du hättest so schön sein können …

parking2
Und heute? Versuchen Sie das mal
in einem modernen Kraftwagen …

kozelok
Dieses possierliche Bierchen, fern seiner Heimat entdeckt,
findet nun ein artgerecht gekühltes Plätzchen zwischen
anderen lieben Bieren, wo es sich gut integrieren kann.


knosp
Jetzt geht das aber los mit der Knosperei, bei 22°C!
Wurde aber auch Zeit!

ks1
… lenkt mit einem puristischen Schnitt
den Blick auf das Wesentliche und sorgt
mit extravaganten Details für Furore.
Nicht nur am Sonntag.

oppel
Zebulons Zauberkarussell grüßt alle Bewahrer
automobilen Kulturguts!

buntig
Aprilfrische Farben von der Stange!

portooh
Als Briefmarkengestaltung noch das Werk
von Grafikern war, da konnte die Omma auch das richtige Porto
noch lesen. Aber dann kamen die „Mediendesigner“ …

(… und für die sind Großflächenplakate und Briefmarken
immer genau so groß wie ihr Bildschirm.
)

grunebruhe2
Badedasser gehts ja wohl nicht:
Grüne Brühe als Trendgesöff?

platt4
War ja viel los und alles auf einmal:
2 Tage Ostern, Zeitumstellung (incl. Jetlag),
1. April und das alles im Tiefkühlmodus!
Da bleiben Folgen nicht aus.