Eine gute Frage



Es gibt
Argentinier und Argentinierinnen,
Belgier und Belgierinnen,
Chinesen und Chinesinnen,
Dänen und Däninnen,
Engländer und Engländerinnen,
Finnen und Finninnen,
Griechen und Griechinnen,
Holländer und Holländerinnen,
Iren und Irinnen,
Japaner und Japanerinnen,
Kenianer und Kenianerinnen,
Letten und Lettinnen,
Malteser und Malteserinnen,
Norweger und Norwegerinnen,
Östereicher und Östereicherinnen,
Portugiesen und Portugiesinnen,
Qatarer und Qatarerinnen,
Russen und Russinnen,
Schweden und Schwedinnen,
Türken und Türkinnen,
Ugander und Uganderinnen,
Venezuelaner und Venezuelanerinnen,
Walliser und Walliserinnen,
Yemeniter und Yemeniterinnen,
Zairer und Zairerinnen.

Und es gibt Deutsche,
aber KEINE Deutschinnen!!!

Und das ausgerechnet im
Land der Genderinnen!

Wie ist das möglich?

Advertisements


grexit  Trägt der Hansi etwa die alte Modern-Talking-Perücke
von Dieter Bohlen auf?


anfix Alte Fleischerei-Tradition neu belebt
oder gezieltes Anfixen von braven Gemüsesticks-Kids
als neue Kundschaft für den Großdealer,-?


wattsitt
Wer weiß, was es ist?

immerdabei1
Die Frage des Tages:
Was ist das?


essichnich Diese Frage können die Verwenderinnen
doch sicherlich beantworten, oder?

tvceash34tvceash4
Der  Fernseher zeigt psychedelisch abgedrehte Farben.
Steht das Ende der Bildröhre bevor?


Nächste Seite »