April 2014



FFTreibt’s nicht zu bunt!

Advertisements


111kfich… gibt’s mal wieder Fisch!


wolkDie Luft ist blau,
die Wolken schweben …

So ist das eben.


to1Der kritische Verbraucherblick auf die Zutatenliste dieses Produkts zeigt:
Der günstige und geschmacklich überzeugende
Ketchup unseres Vertrauens zeichnet sich aus
durch einen hohen Anteil am Namensgebenden Material:
to2Beim Vergleichsprodukt hingegen wird „OHNE“ zwar großgeschrieben,
dafür ist die Liste der Zutaten dann aber extralang und verrät …

to3

… der teure Markenketchup ist in erster Linie ein Zuckerbrei
mit geringer Tomatigkeit und ganz VIEL allerlei und irgendwas …
Und (man staunt!) Herr Kraft hat auch noch
seinen Senf dazugegeben!

to4Gut dass wir verglichen haben!
Hausfrauen und Hobbyköche, Grillkönige und Nudelstudenten,
lasst Euch dies eine Lehre sein und folglich am besten
die Finger von solchem Schweinkram.


bluehhJau!