Januar 2011



Sie alle haben, wollen oder bieten glückliche Nächte.
Da lachen die Hormone und die Gefühle tanzen Ringelreihen!


… sind unvergänglich.

Halten Sie Ihren Tiefstpreis immer griffbereit!

Schöner essen mit Campbell’s!


Schön, wenn bunte bebilderte Reklamebotschaften
nicht mehr belästigen können, weil sie viel zu modern sind
für so manches treue Telefon!

… da hilft nur ein wirklich großes Bier!


Einem geschenkten Gaul …
… schaut man nicht ins Maul.
Aber er schaut uns an und sieht dabei recht seltsam aus.

Liebe auf den ersten, zweiten oder dritten Biss? Mitnichten! …
Und wer den braunen Deckel (Sie nennen es „Brötchen“!)
nicht selbst am Finger fühlte, dem bleibt ein bizarres
Wunder des Food-Engineering verschlossen!

Nächste Seite »